argaiv1118

Passive Sicherheit





GRUNER erarbeitet und betreut die Einplanung von Sicherheitsgurten und Airbags

über den gesamten Produktentwicklungsprozess für verschiedene Fahrzeuge.

Hier werden die Airbags, Sicherheitsgurte und weitere sicherheitsrelevante Bauteile

unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben auf das Fahrzeug abgestimmt.

GRUNER fungiert dabei als Bindeglied zwischen OEM und Lieferanten.




Im Bereich der Rückhaltesysteme bearbeitet GRUNER folgende Gebiete:



- Sicherheitgurte
- Gurtschlösser
- Toptether

- Kopfairbags
- Knieairbags
- Seitenairbags
- Kopf-Thorax-Airbags
- Beifahrerairbags



Beginnend mit der Konzeptauslegung bis zur Serienbetreuung werden alle Frei-

gabestufen bearbeitet. Die Erstellung von Entwurfs- und Serienzeichnungen gehört

ebenso zum Aufgabenbereich wie die Konstruktion der Komponenten.





collage_sicherheit2